• fiilso-1-1050.jpg
  • fiilso-2-1050.jpg
  • fiilso-3-1050.jpg
  • fiilso-4-1050.jpg
  • fiilso-5-1050.jpg
  • kort-filsoe1-1050.jpg

Hier kommen ganz in der Nähe des neuen Sees und seiner Tierwelt.

Filsø oder Fiilsø ist eine ca. 915 Hektar großen See südöstlich von Henne Strand entfernt. In der Mitte und Sonder Meer im Süden Zwischen See: Der See ist in zwei Seen geteilt. In Between Sea ist die Inseln Store, Gåseholm, Povlspold und Brase Holm. In Sonder Sea Hjortholm, Aage Holm, Holm und Trane Trane Kleine Holm.

Zum See sind jedoch manchmal die 70-Hektar großen Fidde See im Nordosten, die zuvor Teil des Sees und der Name 2012 bar Sees war.

Filsø war einst der zweitgrößte See in Dänemark. Im ersten Halbjahr 1800 belief sich auf über 30 km² und enthalten die Gegend mit dem Grærup Langsø Søvigsund vollständig in östlich von Vrøgum und die nun entwässert Rolfsø, die westlich von Outrup legen.

Im Jahre 1852 begannen die Eigentümer, den Wasserstand durch Entfernen des Wehrs an der Mühle bei Henne Mølleå senken, so der Wasserstand begann, von ursprünglich 7 m Höhe fallen Um 1900 war der See nur 6 km².

Letzte Entwässerung erfolgte in den 1940er Jahren, und jetzt mehr als 1350 Hektar des ehemaligen Filsø angebaut.

Am 23. August 2010 hat die Aage V. Jensen Charity Foundation, dass sie eine Vereinbarung mit den Eigentümern, um die Gegend zu kaufen, und dann wieder auf den See unterzeichnet. Die Restaurierungsarbeiten begannen im Frühjahr 2012 und wurde Mitte Oktober abgeschlossen. Der See war also ein Drittel seiner ursprünglichen Größe

Vom Camp Westen und Fiilsø unter 10 km - und Sie können das Fahrrad zu nehmen und durch Vrøgum Dünenplantage laufen und eine fantastische Reise.

Sehen Sie mehr auf http://www.filsoegaard.dk/